Corona: -social distancing- als Offenbarung einer gescheiterten „Offenkundigkeit“

Oder:
Das Stockholm Syndrom 1 als Weihwasser in der
– Kirche der Offenkundigkeit –

VORSCHAU:
Exkurs zu der Frage: „Wie lange dauerte die „Offenkundigkeit“ einer angenommenen tödlichen Bedrohung für viele Millionen Menschen, verursacht durch das Corona Virus? Meint: Wie lange haben wohl fast alle Menschen angenommen dass diese verheerende Wirkung des Virus real sei, bis bei immer mehr Menschen, einschließlich hervorragenden Wissenschaftlern erhebliche Zweifel auftauchten.

(mehr …)

„Hintergründige“ Betrachtung der gegenwärtigen Krise


In folgendem zweistündigen Gespräch werden historische Prämissen im Rahmen der Gründungsgeschichte der BRD, der EU, der UNO und der UNESCO in Beziehung gesetzt zum aktuellen Ausnahmezustand, der sog. Corona Krise. Diese und deren Auswirkungen werden als gesellschaftspolitisches Potential und Wandlungsgeschehen insbesondere für die Bürger der BRD begriffen, sofern diese lernten auf dem „historischen Windhauch der Geschichte“ zu manövrieren.

(mehr …)