Die Antinomie der Coronakultur…

Print Friendly, PDF & Email

… und ihre Auflösung…

(Selbst) Replik auf:
QUOD ERAT DEMONSTRANDUM!
von: Saul Drexler


Abstand ist die neue Nähe.
Abständige Nähe
ist metrischer Kontakt
ohne Masseanschluss.
Der Funke springt über
aus Distanz in die Seele
der Gemeinschaft.

Kann den Lüge Sünde sein?
Jeder Mensch kann irren.
Das Dumme ist nur,
dass der Dumme
im Irrtum verharrt.

Beharrt er gar auf seinem Irrtum
trotz Aufklärung,
dann ist er nicht nur dumm
sondern auch krank.

Ein sich selbst nährendes
Ansteckendes Krebsgeschwür
verwandelt den Menschen
in eine Ich-lose Marionette,
welche fremde Parolen
mechanisch nachplappert.

Wer spricht?
Es „ist der Geist, der stets verneint“.
Hoffen wir, dass aus der Verneinung
und dem Humus der Verwesung die zarte
Blume des Guten
im Gespinst des Lichtes
aufkeimen wird. 

Bitte schreiben Sie Ihren Kommentar