Augenbinde nicht vergessen!!!

Print Friendly, PDF & Email

Donnerstag 24.September 2020
München mauert sich ein! Bajuwarischer Wahnsinn mit Methode…


Dass „der Deutsche“ in einer früheren Zeit „gerne“ Ghettos für Andere errichtete ist allgemein bekannt. Dass er diese jetzt für sich selbst entwirft und die Autosegregation vorantreibt ist neu… Die verordnete !! Selbstdistanzierung um und in sich nimmt immer neue Formen an.

Aufgrund des unwiederbringlichen Verlustes ihres Oktoberfest sind die Bayern besonders narrisch g’worden und haben sich zur Bewältigung dieser Schmach also etwas trickreiches einfallen lassen. An die Stelle verlorener Biergärten setzten sie nun ein ausgeklügeltes System von Irrgärten in die bewegte Stadt, als Placebo für den bierseligen Herbst. Weißwurscht geht allerdings anders… Die Schnitzeljagd hat begonnen!!



Die Irrgärten


Die neuen Münchner Ghettos im Einzelnen


Die Ost- und Westzonen


Das Verordnungsdiktat der Irrgartenidylle



Bitte schreiben Sie Ihren Kommentar