Autor: klarschicht

Mekka der… Vo(e)rbote

oder:
Im Ende liegt aller Anfang….

Nicht nur dass am Bahnhof in Überlingen der See wegrutscht und Anlass zur Unruhe gibt, nämlich von „Überlingen am Bodensee“ zu „Überlingen am Boden“ zu „Überlingen“ oder gar zu „berlin“…..nein, auch positive Entwicklungen wachsen im kleinen Bodenseestädtchen durch völlig paradoxe Zeichen … man höre und staune…

THE MASTERPLAN? COVID 19 & CO

Film von: Björn Templ

Der Film reflektiert insbesondere auch die fatalen psychologischen Folgen der verordneten Maßnahmen, die in keinem Verhältnis zu stehen scheinen, zu dem vorgeblichen Schutzcharakter der Bevölkerung vor einem angeblich gefährlichen Virus. Es sprechen Ärzte und Wissenschaftler. Medien und die widersprüchlichen Aussagen von Politikern und Profiteuren der Angst werden beleuchtet.


Original Beitrag erwähnt in:
https://www.youtube.com/watch?v=dMYM07JA_ZQ

und:
https://www.youtube.com/watch?v=KJY9ghX64Xs


„…Es handele sich um ein globales öffentliches Gut, diesen Impfstoff zu produzieren und ihn dann auch in alle Teile der Welt zu verteilen, so Merkel. Deutschland werde diese Kraftanstrengung unterstützen….“

s.a. Rede von Angela Merkel in einer Video Konferenz mit der WHO
https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/allianz-gegen-covid-19-1746976

ÜB AB

Titelbild: Überlingen Bahnhof Mitte 20. Mai 2020

Während sich der Stoßtrupp einer Bürgerwehr aus der kollektiv umnachteten Lage und der 10 Wochen langen Sedierung hervorwagt, breitet sich in einem Bodenseestädtchen zunehmend ein grundloses Dasein aus. Überlingen, so eine Erzählung der Alten, rutsche jedes Jahr ein paar Zentimeter in den See hinab. Wenn selbst der schon nicht mehr zu sehen ist, muß es aller höchste Zeit sein. Wer den Untergang allerdings von drunten betrachten würde, hätte immerhin noch die Chance zum Aufstieg…

(mehr …)

Eher milde Grippewelle?!?

Ein Facharzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin reflektiert über die aktuelle Lage. Er spricht aus seiner Praxiserfahrung vor allem auch über den Kollateralschaden, also jene fatalen Auswirkungen inkl. Todesfälle, welche die Maßnahmen verursacht haben und noch eintreten werden. Dies entspricht in etwa der Analyse eines Beamten aus dem Bundes Innenministerium. Sein Resümee: Angst schwächt das Immunsystem.

(mehr …)