Gesundheitsarmee und Schutzhaft ?!!

Print Friendly, PDF & Email

Beitragsbild aus: Militärische Gesundheitspolizei 1825

Narrative im Vorfeld einer Verschärfung

Offenkundiges vor der Offenkundigkeit der fabrizierten Narrative oder: Wohin die Reise geht….



Zwischenmeldung aus SPIEGEL online v. 22.6.2020 / 9.20 Uhr


Training der „Massen“


Unter dem Aspekt „Training der Massen für künftige Szenarien“ werden nicht nur ganze Fabriken, und Schulen wiederholt geschlossen, sondern auch ganze Wohnblöcke– und Viertel und Straßenzüge unter Quarantäne gestellt und Teils von der Bundeswehr abgeriegelt um mit Hilfe von zivilen Kräften in einen ghettoartigen Zustand versetzt zu werden.

19.06.2020, Nordrhein-Westfalen, Rheda-Wiedenbrück: Soldaten der Bundeswehr stehen an der Einfahrt Quelle: Spiegel online

Ghettoartig abgesperrte Zonen


  • s.a. Presseberichte: 1

  • „…Mehrere Mehrfamilienhäuser, in denen Werkvertragsarbeiter der Firma Tönnies untergebracht sind, wurden unter Quarantäne gestellt – auch wenn sie nicht zu den Tönnies-Beschäftigten gehören. Am Nachmittag wurde der gesamte Bereich abgeriegelt, wie die Stadt am Samstag mitteilte. In den betroffenen Häusern leben in drei Straßenzügen insgesamt knapp 670 Menschen….“
    WELT online 20.6.20

Ein Regelbetrieb an den Schulen nach den Sommerferien wird in BW schon jetzt ausgeschlossen. s.a. 2

Wer jetzt noch nicht begriffen hat…

…könnte demnächst in einem Ghetto aufwachen…

natürlich nur zu seinem Selbstschutz, denn das ist Sinn eines Ghettos…oder einer weltanschaulichen (Um)Erziehung durch Hygieneschulung und Klärung von „falschen Ansichten“
s.a. ZEntrale BeRatungsstelle für WeltanschAuungsfragen 3.


oder…. in eine

Schutzhaft

gelangen.

In einer anderen Zeit unter anderen politischen und gesellschaftlichen Voraussetzungen, in einem anderen System, nannte man solche und ähnliche Vorgänge denn auch:


SCHUTZHAFT


s.a.Schutzhaft in METAPEDIA


in der BRD
zum Sinn und Unsinn von „vorbeugenden“ Maßnahmen



  1. „Es trifft mittlerweile die Schwächsten unserer Gesellschaft“
  2. Magdeburg stellt Häuser unter Quarantäne: Menschen in Sorge
  3. „Lass, das ist Kollateralschaden“
  4. Stadt Verl richtet Corona-Quarantänezone ein
  5. „Es gab keine private Feier“ – beschuldigte Familien wehren sich
  6. 70 Corona-Fälle in Neuköllner Wohnblöcken: Risiko?
  7. Kretschmann
  8. ZEBRA

Bitte schreiben Sie Ihren Kommentar